Carders.cc gehackt! Datenbanken nun public!

Moin Leute!

Und, ja, ich muss es auch noch loswerden….

Carders.cc und andere Seiten wurden (mal wieder) gehackt: free-hack.com, inj3ct0r.com, backtrack-linux.org, exploit-db.com und ettercap auch.

Wer war es diesmal? Der “0wned & exp0sed”-Crew wird dieser Hack-Schlag angehängt.

fire - kill0rz.com

Alles Ausführliche findet ihr hier.

Die Seiten reagierten wie folgt:
Carders.cc – Zuerst war das Board noch online (mit 4 Usern), dann folgte diese Meldung:

Zur Zeit ist überhaupt nichts zu sehen – weiße Seite.
Der letzte Satz bezieht sich übrigens auf diesen Post.
Ich persönlich hatte nicht viel mit carders zu tun. Kann also nicht einschätzen, inwiefern dies der Szene schaden wird. Ich kann aber sagen, dass Carders sich jetzt etwas einfallen lassen muss, wenn sie ihre User schätzen!

Freehack reagierte damit, dass sie das Board in den wartungsmodus setzten, mit der einfachen Nachricht „Down & Out!“

Dies bedeutet offensichtlich das Ende, denn in der Nachricht lief die Hackervereinigung verlauten:

 “This is a warning Free-Hack. Continue existing and we will show no
mercy. Especially you, J0hn.X3r. Take your chance, go and grow up. ”

Naja gut. Zum Schluss bleibt nur noch zu sagen, dass die Datenbanken public sind:
inject0r.com
carders.cc

Ich hoffe, dass die Szene (also nicht nur die angegriffenen Seiten) darauf etwas gelernt hat.
Wie die  “0wned & exp0sed”-Crew sich äußerte, überwachen sie die Szene und schalten Seiten ab, die es übertreiben oder zu einem „zu großen Kiddi-Board“ werden (frei übersetzt).
Ich finde es gut, dass die Szene ein wenig kontrolliert wird.

In dem Sinne…
kill0rz

Quellen: Bursalis´ Blog und Aerodactyl
Bilder werden nicht von mir gehostet und sind ggf. Eigentümer der Ersteller!

fire - kill0rz.com
This entry was posted in Hacks & -angriffe. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechnung! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.