5. November 2011 – R.I.P. Facebook? – Anonymous-Attacke fehlgeschlagen?

Huhu!

Remember, remember the fifth of November,
gunpowder, treason and plot,
I know of no reason why gunpowder treason
should ever be forgot.

Diese Worte dürften heute wohl jedem durch den Kopf geschwirrt sein.
5. November….war da nicht was?
Achja, die Zerstörung Facebooks!

Von Anfang an:

Im August diesen Jahres tauchte obriges Video bei Youtube auf.
Es besagt, dass Facebook heute, dem 5. November 2011, zerstört werden sollte.
Nach verschiedenen Quellen sollte diese Attacke wohl um 15 Uhr stattfinden.

Ein Blick auf die Facebook-Startseite zeigt jedoch nichts ungewöhnliches:

 

Ist #OpFacebook etwa fehlgeschlagen? Hat es Anonymous nicht geschafft, Facebook lahmzulegen?

Nein, eher im Gegenteil!

Kurze Zeit später erschienen nämlich folgende Videos:

fire - kill0rz.com


 

 

Offenbar wurde – wie nun bekannt wurde – diese Aktion mehr oder weniger von einem Mitglied geleitet.
Und, dass der Anonymous-Slogen („We do not forgive! We do not forget!“) nicht nur so dahergesagt ist, machte die Gruppe auch klar:
Bereits gestern wurden Informationen zum Drahtzieher der #OpFacebook veröffentlicht (hier).
Er wurde vorher mehrfach aufgefordert, die Aktion sofort abzublasen. Nachdem er dem nicht nachgekommen war, wurde offenbar sein Computer gehackt und man ist ihm so auf die Schliche gekommen.
Inklusive voller Adresse und Links zu Profilen mit Bildern.
Damit sollte noch einmal klar werden, dass Anonymous kein „lulz“-Verein ist!

Es hat also nie eine seitens Anonymous „offizielle“ Attacke gegen Facebook gegeben.
Dennoch weist die Gruppe berechtigter Weise darauf hin, dass man bei Facebook mit seinen Daten sehr vorsichtig sein muss.

Abschließend bleibt die Frage:
Was wäre wenn die Operation in vollem Maße stattgefunden hätte? Wenn alle mitgewirkt hätten? Hätte da das Rechenzentrum nachgegeben?
Ich persönlich bezweifle es, denn die Rechenpower, die dahinter steht, scheint mir selbst für den best-strukturierten DDoS-Angriff zu groß.

Diese Frage wird jedoch wohl für immer ungeklärt bleiben!

fire - kill0rz.com

kill0rz

 

Weiterführende Links: 

bursali’s Blog – #opFacebook – „Keine Ahnung von wem die Idee kam..“

This entry was posted in Anonymous, Hacks & -angriffe. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechnung! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.