Stellt uploaded.to jetzt endgültig die Vergütung ein?

Moin Freunde! 🙂

fire - kill0rz.com

Seit 2 Tagen geht das Gerücht herum, dass der OCH ul.to sein Partnerprogramm einstellen soll.

 

Nach dem Bust von Megaupload.com  haben viele Hoster Dicht gemacht (z.B. x7.to) und andere ihr Partnerprogramm komplett eingestellt. Auch Rapidshare setze mit der Downloadbremse neulich erst ein Zeichen gegen Warez.
Zieht Uploaded.to jetzt nach?

Zur Zeit ist in vielen Foren die Diskussion um folgende eMail groß:

Sehr geehrter Kunde,

 aufgrund von höheren Ausgaben und immer weiter sinkenden Einnahmen haben 
wir uns dazu entschlossen, dass Partnerprogramm zum 01.04.2012 einzustellen.
 Alle bis dahin beantragten Auszahlungen werden bis dahin weiterhin 
ausgezahlt.

 Ihre Auszahlung vom 13.02.2012 wurde am 22.02.2012 abgeschlossen. Bis der 
Betrag auf Ihrem Bankkonto erscheint kann es eine Weile dauern. Bitte haben 
Sie noch etwas Geduld.

 Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für die 
Nutzung unseres Service.

Demnach stellt der Hoster seine Vergütung zum 1.4.2012 ein.

Fake oder nicht?

Kurz und bündig: Fake.
UL macht so extrem viel Einnahmen, dass die Kosten wohl kein Problem sind.
Außerdem antwortete ul scenepirat.ws mit folgender Mail:

Lieber Kunde,

 selbstverständlich bleibt unser Partnerprogramm auch nach dem 01.04.2012 
weiterhin bestehen, zudem arbeitet derzeit unsere Marketingabteilung an der 
Lukrativitaet des Programmes, so dass Sie in Zukunft zahlreiche Neuerungen 
zu Gesicht bekommen werden, welche Ihnen als Nutzer weitere und höhere 
Einnahmemöglichkeiten aufbringen wird.

Wobei ich gerade merke, dass scenepirat.ws suspended ist. :/
Gestern lief die Seite noch!

fire - kill0rz.com

 

Nunja, bleibt dann wohl alles beim Alten! 😉
kill0rz

This entry was posted in Allgemein, Hacks & -angriffe, News, OCH, Uploaded.to/Uploaded.net. Bookmark the permalink.

Comments are closed.