[WBB2.3.X] Youtube-BB-Code

Huhu!

Ich habe einen einfachen Youtube-BB-Code für das WBB2.3.X erstellt, getestet mit 2.3.6pl2, müsste aber auch in jeder anderen Version funktionieren. Der Code braucht als Parameter die Video-ID und setzt diese in den neuen Embed-Code von Youtube ein.
Anleitung:

ACP –> BB-Code erstellen –>
BBCode Tag:  youtube
wird ersetzt durch:

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“//www.youtube.com/embed/{param1}?rel=0″ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

Hierbei können natürlich width und height durch eure Werte ersetzt werden.
Beschreibung (für Hilfe):  Es wird der Parameter eingesetzt und bettet damit das Video ein.
Anzahl Parameter:  1
max. Anzahl der Verschachtelung:  1

Dann ladet ihr in jedes eurer Design-Verzeichnisse dieses Bild hier:
bbcode_youtubeAls nächstes wieder im ACP –> Templates bearbeiten (vorher Backup durch Exportieren) –> bbcode_buttons
Suche nach 

fire - kill0rz.com

<img
src=“{$style[‚imagefolder‘]}/bbcode_php.gif“ alt=“{$lang->items[‚LANG_POSTINGS_BBCODE_PHP‘]}“ title=“{$lang->items[‚LANG_POSTINGS_BBCODE_PHP‘]}“ border=“0″ onclick=“bbcode(document.bbform,’PHP‘,“)“ onmouseover=“this.style.cursor=’hand‘;“ />

Füge danach ein: 

<img
src=“{$style[‚imagefolder‘]}/bbcode_youtube.gif“ }“ border=“0″ onclick=“bbcode(document.bbform,’YOUTUBE‘,“)“ onmouseover=“this.style.cursor=’hand‘;“ />

Fertig, nun solltet ihr das Symbol in jedem Editor sehen. Die Änderungen an dem Template müssen für jedes Templatepack wiederholt werden, das durch irgendein Design benutzt wird.

fire - kill0rz.com

Vielleicht bringt es ja dem ein oder anderen etwas 😉
kill0rz

This entry was posted in Allgemein, Hacks & -angriffe, Internet, kill0rz, Optimierung, Scene, self-coded, Server, WBB. Bookmark the permalink.

4 Responses to [WBB2.3.X] Youtube-BB-Code

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Bitte löse die Rechnung! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.