Die größte Freude ist die Schadenfreude! – Rumpel

Früher war alles besser, das wissen wir. Manche Dinge bleiben. Die zwei berühmtesten Straßen des deutschen Fernsehens zum Beispiel: Die Lindenstraße und die Sesamstraße. Und Erinnerungen. Die bleiben.

Kennt ihr Rumpel?

Das war früher immer mein Lieblingscharakter aus der Sesamstraße. Warum auch immer 😀 Es folgt nun eine wahre Geschichte aus meinem Leben.

Irgendwann in den 90ern (vermutlich 1993) lief im TV eine Folge Sesamstraße, in der Rumpel ein Lied gesungen hat: „Die größte Freude ist die Schadenfreude!“ Meine Mama hat es mir damals auf VHS aufgenommen und ich habe es gesuchtet wie das Böse. Immer wieder gehört und mitgesungen.

fire - kill0rz.com

Eines Tages (es war sehr traurig für mich) hat mir meine Mama gestanden, dass sie es versehentlich überspielt hat. Als Entschuldigung dafür hat sie dann einen Walkman gekauft. Für die Generation Ich-kenne-nur-noch-Faggits-von-Youtube: Das ist ein Kasten, da steckte man eine MC rein und konnte die dann hören. Wenn du nicht weißt, was eine MC ist – nimm dir das Leben!

Da habe ich dann meine Musik gesuchtet 🙂

Dennoch: Irgendwie konnte ich dieses Lied nicht mehr vergessen und habe aber auch keine Erinnerungen mehr an Text oder Melodie. Und du darfst natürlich auch nicht denken, dass du das im Internet findest, nene! Keine Möglichkeit, das nochmal zu hören 🙁
Nach langer Suche jedoch ein Erfolg: Im Jahre 1998 erschien eine MC mit dem Titel „Ich träum‘ von Gummistiefeln“ – und siehe da: der vorletzte Track auf der zweiten Seite ist das gesuchte Lied!

Bei Amazon gabs das Schmuckstück für gerade mal ’ne halbe Mark und ich habe es mir bestellt.

fire - kill0rz.com

Dann habe ich es gehört und was soll ich sagen … das Lied ist totale Scheiße 😀 Aber hey, es war cool, es nach all den Jahren mal wieder zu hören und ein bisschen in meinen Kindheitserinnerungen konnte ich auch kramen. Diese MC wird auf jeden Fall archiviert und irgendwann höre ich die auch mal komplett, aber ich glaube das dauert noch ein bisschen 😛

Gönnt euch,
kill0rz

This entry was posted in Allgemein, kill0rz, Real-Life. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechnung! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.