Happy new Year! – Jahresrückblick 2011

Allen Usern ein schönes neues Jahr!

Vor genau einer Minute begann das Jahr 2012. Obwohl ich nichts von guten Vorsätzen halte, nehme ich mir für dieses Jahr vor, endlich wieder mal eine Enterpage aufzusetzen.
Mal sehen was sich ergibt und was uns dieses Jahr so alles erwartet!
Letztes Jahr gab es ja so einiges, mehr oder weniger gut. Dazu zitiere ich einfach mal Wikipedia (teilw. gekürzt) 🙂 :

Januar:

1. Januar : Die EU-Ratspräsidentschaft geht an Ungarn.
1. Januar: Einführung des Euro in Estland.
1. Januar: Einführung des US-Dollar auf Bonaire, Saba und Sint Eustatius.
1. Januar: Reduzierung von 25 auf nur 3 Gemeinden im Kanton Glarus in der
  Schweiz.
9. Januar: Referendum über die Unabhängigkeit des Südsudan.
9. Januar: Bei dem Absturz von Iran-Air-Flug 277 im äußersten Nordwesten des
  Iran sterben 77 Menschen
13. Januar: Havarie des Tankmotorschiffs Waldhof auf dem Rhein nahe der
  Loreley, in der Folge kommt der Schiffsverkehr auf der wichtigsten
  Wasserstraße Europas für Wochen zum Erliegen.
14. Januar: Rücktritt des tunesischen Präsidenten Ben Ali.
24. Januar: Beim Terroranschlag am Flughafen Moskau-Domodedowo sterben 37
  Personen, weitere werden verletzt.
29. Januar: Bei dem Zugunglück von Hordorf kommen zehn Menschen ums Leben

Feburar:

11. Februar: Muhammad Husni Mubarak tritt als Staatspräsident von Ägypten
  zurück.
13. Februar: Volksentscheid in Berlin über die Veröffentlichung der Verträge
  zur Privatisierung der Berliner Wasserbetriebe
20. Februar: Bürgerschaftswahl in Hamburg.
25. Februar: Wahl zum Dáil Éireann in Irland.

März:

12.–14. März: Nach dem Tōhoku-Erdbeben kommt es im japanischen Kernkraftwerk
  Fukushima I zu einer folgenschweren Unfallserie. Weitere Stör- oder Unfälle
  ereignen sich in den Kernkraftwerken Onagawa, Tōkai und Fukushima II.
19. März: Beginn des Internationalen Militäreinsatzes in Libyen
20. März: Landtagswahl in Sachsen-Anhalt.
27. März: Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.
27. März: Kommunalwahl in Hessen.
27. März: Volksentscheid zur Änderung der Verfassung in Hessen.

April:

3.–6. April: Bundeskongress der Deutschen Polizeigewerkschaft

Mai:

fire - kill0rz.com
Ab Mai: In Norddeutschland beginnt eine Häufung und Ausbreitung von Fällen
  einer schweren Verlaufsform des hämolytisch-urämischen Syndroms (HUS),
  verursacht durch Escherichia coli-Bakterien.
2. Mai: Der Terrorist Osama bin Laden wird durch US-Spezialtruppen bei einem
  Feuergefecht in Abbottabad, Pakistan, getötet.
8. Mai: Kommunalwahlen in Albanien
11. Mai: Bei einem Erdbeben der Stärke 5,1 sterben in Lorca (Südostspanien)
  mindestens 9 Menschen, etwa 300 werden verletzt.
22. Mai: Bürgerschaftswahl in Bremen
26. Mai: Der mutmaßliche Kriegsverbrecher Ratko Mladić – er wird insbesondere
  für das Massaker von Srebrenica verantwortlich gemacht – wird in Serbien
  festgenommen.
26./27. Mai: G8-Gipfel in Deauville/Frankreich

Juni

5. Juni: Parlamentswahlen in Mazedonien

Juli:

1. Juli: Polen übernimmt Präsidentschaft der EU.
6. Juli: Die Olympischen Winterspiele 2018 gehen nach Pyeongchang in Südkorea.
9. Juli: Der Südsudan erklärt seine Unabhängigkeit vom Sudan.
22. Juli: Anschläge in Norwegen

September:

4. September: Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern
11. September: Kommunalwahl in Niedersachsen
17.–24. September 2011: Bundeskongress der Vereinten
  Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in Leipzig
18. September: Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus

Oktober:

9. bis 15. Oktober: 22. ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall
  (Ort: Messe Karlsruhe)
20. Oktober: Der frühere libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi wird unter
  bisher ungeklärten Umständen in Sirte getötet.[30]
23. Oktober: Schweizer Parlamentswahlen 2011
27. Oktober: Irische Präsidentschaftswahl 2011
31. Oktober: Die Vereinten Nationen proklamieren 7 Milliarden Menschen auf
  der Erde

November:

20. November: Spanische Parlamentswahlen 2011
25. November: Parlamentswahlen in Marokko
27. November: Volksabstimmung zu Stuttgart 21

Dezember:

4. Dezember: Evakuierung in Koblenz, bei der etwa 45.000 Bewohner wegen der
Entschärfung bzw. Sprengung von Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg in
Sicherheit gebracht werden mussten.
4. Dezember: Parlamentswahlen in Russland
4. Dezember: Parlamentswahlen in Slowenien
13. Dezember: Amoklauf von Lüttich

Doch der Aufreger dieses…äh…letzten Jahres war wohl der Untergang von Drei.to, ehem. 3dl.am. Da war der Hack von iLoad.to dagegen nur eine Eintagsfliege.
Mich besonders hat gestört, dass es mehrere Seiten gab, die meinten sich als Nachfolger ausgeben zu müssen, und dann mächtig damit auf die Schnauze gefallen sind. Und das phpbb3, was von jener Seite verwendet wird, ist auch nicht Gelbe von Ei….Naja, fangen wir nicht wieder mit ‚ollen Kamellen an! 😉

In dem Jahr sind auch viele Personen von uns gegangen, die nicht unbedingt gehen hätten müssen. So zum Beispiel Günther Ludolf, Vicco von Bülow („Loriot“) und auch Steve Jobs.
Leider hat sich gegen Ende des Jahres auch meine langjährige Lehrerin tragischer Weise aus dem leben verabschiedet…
Aber das Leben ist nunmal wie eine Hühnerleiter: Steil und beschissen!

Und so wird es auch 2012 weitergehen. Aber nun erinnern wir uns nochmal an die schöne vergangene Weihnachtszeit zurück und freuen uns auf viele schöne Überraschungen 2012! 🙂

Ein gutes, neues und erfolgreiches Jahr 2012 euch allen! 🙂 (Für einen guten Rutsch ist’s ja nun zu spät :P)
kill0rz

fire - kill0rz.com
This entry was posted in Allgemein, kill0rz. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechnung! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.